Rosina       Staatstheater Wiesbaden

"Die Rosina ist als aufmümpfige Person gezeichnet. Anna Lapkovskaja gestaltete sie mit Spielwitz und einem kräftigen, klaren Mezzosopran, den sie aus einem dunklen, fast viril klingenden Brustregister in klare leuchtende Höhen aufsteigen ließ."

Deropernfreund.de

1. Norn

Bayreuther Festspiele

"Anna Lapkovskaja (gleichzeitig die Rheintochter Floßhilde) gab eine besonders fesselnde Erste Norne,..."

Bachrtack

Sonjetka

Bayerische Staatsoper

"Stark in der Nebenrolle ist Anna Lapkovskaja als Sonetka mit großartig dunklen Farben."

BR-Klassik

Magdalene

Staatsoper Berlin

 "Anna Lapkovskaja gab eine ungewöhnlich attraktive und volltönende Magdalena,..."

Bachtrack

Le visage nuptial

Philharmonie Berlin

"Sowohl Moj­ca Erdmann als auch Anna Lapkovskaja bringen die emotionalen Seiten der Partitur zur Geltung,..."

Neue Musikzeitung

Gustav

Staatstheater Nürnberg

"Besonders eindringlich ist die Besetzung des jungen Gustav mit einem Mezzosopran. ... Anna Lapkovskaja verleiht Gustav flirrend irreale Töne,..."

Die Welt

Sonjetka

Bayerische Staatsoper

"Dafür gibt es auf den Nebenrollen-Positionen starke, schlüssige Studien, allen voran Anna Lapkovskaja als Sonjetka,.."

Münchner Merkur

Carmen  

Gewandhaus Leipzig

"Was die Besetzung anbelangt lässt der MDR wieder nichts anbrennen: Anna Lapkovskaja bringt für die Titelpartie ihren wunderbar farbsatten, vollmundigen und durchsetzungsstarken Mezzo in Stellung." 

Leipziger Volkszeitung

      Adalgisa      

Staatstheater Wiesbaden

"Polliones Geliebte dagegen, Adalgisa, gesungen von der aus Weißrussland stammenden Anna Lapkovskaja, ist der sängerische Lichtblick der Premiere. Farbenreich ist ihr Mezzo. Bis in die letzten Reihen greift er schmeichelnd aus."

Deutschlandfunk

Recital

Mozartiade Augburg

"Gleiches galt für Anna Lapkovskaja: Ihr gerundeter, wohltuend warmer und sopran-naher Mezzo betörte rückhaltlos, auch durch ihre ... plastische Aussprache, durch hörbar historisch kundige Stimmführung und -gestaltung, wie die goldrichtige Vibrato-Dosierung und das gekonnt samtige Legato. "Hast mich in eine bess're Welt entrückt", hieß es in der Zugabe "An die Musik" von Schubert. Wie wahr."

Augsburger Allgemeine

Magdalene

Teatro alla Scala

"Decisamente bene, invece, la Magdalene di Anna Lapkovskaja – dotata di un bel timbro di mezzosoprano omogeneo nei registri oltre che di raffinate doti attoriali e musicali..."

Drammaturgia.it

Oratorio      Alt-Solo

"Anna Lapkovskaja überzeugte zu jeder Zeit mit weichem Ausdruck aber auch mit volltönendem Wohlklang,..."

Augsburger Allgemeine

     Melibea     

Staatstheater Nürnberg

"... die ebenso machtvoll wie grazil orgelnde Marchesa Melibea..."

Das Opernglas

Sonjetka  

   Bayerische Staatsoper   

"Соперница Катерины белорусское меццо-сопрано Анна Лапковская доказала, что у Шостаковича нет малых партий-ролей. На сцене – захватывающий смертельный поединок уникальных драматических актеров."

Operanews.ru

Varvara

Staatsoper Berlin

"She offered the most interesting voice of the entire cast, cool and well-modulated. ... Among the singers the only bravos were dedicated to Eva-Maria Westbroeck and Anna Lapkovskaja."

Seen and Heard International

Le visage nuptial Philharmonie Berlin

"В особенности пленил тембровый контраст голосов двух выдающихся солисток – гибкого и яркого сопрано Мойки Эрдман и нутряного, эротичного альта Анны Лапковской. Девушки смотрелись на сцене Берлинской филармонии как типичные Беляночка и Розочка: пели – как плели рукоделие, вышивали змейкой и косичкой пряное затейливое двухголосие. Идеальная прослушанность всех слоев партитуры создавала впечатление пронизанного светом звукового пространства."

Vedomosti.ru

Gymnasiast

Staatsoper Berlin

"Anna Lapkovskaja singt mit aller Frische und feinem vokalem Nachdruck den Gymnasiasten. Sie erweist sich in ihrer Nebenrolle als fähig, sie zu einer vokalen Hauptrolle aufzuwerten."

Berliner Morgenpost

Varvara

Staatsoper Berlin

"Sul fuome melodico, disteso dalla Staatskapelle Berlin con Rattle, si stagliavano voci ragguardevoli come ... la promettente Anna Lapkovskaja nel ruolo della disinibita Varvara."

La Stampa

Varvara

Staatsoper Berlin

 "...die junge, freiheitsliebende Varvara singt mit schön leuchtendem Mezzosopran Anna Lapkovskaja."

Opern- und Konzertkritik Berlin

Messa da requiem Verdi Istanbul

"Anna Lapkovskaja emerged as a surprise delight ... she possesses a plummy, tonally alluring instrument that was exciting to witness. It was her debut performance of this work, and already the weighty, emotive and wide-ranged compass of the solo role fit the young mezzo. ... I predict this voice will become an impressive dramatic singer, capable of the great Verdi, Strauss and Wagner roles in the future."

Today's Zaman